Shopping cart
 0,00

Urban chic QSack Sitzsack Outdoor Bereich

QSack Sitzsack Outdoor

Wir zeigen Ihnen wie Sie ganz simpel Ihren Urban chic QSack Sitzsack Outdoor Bereich auf Ihrem Balkon einrichten können. Ob nun auf einem Balkon, einer Terrasse oder im Garten – Sie erhalten mit dem QSack Sitzsack Outdoor Bereich Ihre ganz persönliche Wohlfühloase.

QSack Sitzsack Outdoor Bereich

Mit dem Frühling verlagert sich unser Leben wieder mehr nach draußen. Der Trend zum Wohnzimmer im Freien hält auch 2016 an. Bietet sich doch mit einem QSack Sitzsack Outdoor Bereich die einmalige Gelegenheit in privater, geschützter Atmosphäre einen Kurzurlaub vom hektischen Alltag zu machen und Kraft zu tanken. Gerade bei Outdoor Möbel wird dabei sehr viel Wert auf hochwertige Verarbeitung und Materialien gelegt.

Urban Balcony chic

Im urbanen Raum sind Flächen begrenzt. Balkone sind leider oft nur wenige Quadratmeter groß. Auch auf sehr kleinem Platz können Sie sich mit QSack einen gemütlichen Sitzsack Outdoor Bereich schaffen. Je nach Beschaffenheit Ihres Balkones – Abmessungen, überdacht oder nicht, verbaute Materialien usw. – sind ein paar Grundsatzüberlegungen anzustellen.

Schauen Sie sich zuerst den Balkonboden an. Besteht Ihr Balkonboden nur aus Beton oder Eisen, haben Sie die Wahl zwischen einem Teppich und einem Boden aus Holz oder Holzimitat. Einen coolen Urban chic Style bieten Paletten als Untergrund. Sogenannte Europaletten sind genormt. Sie sind 80 cm breit und 120 cm lang und 14,4 cm hoch. Zusätzlich ist noch bei der Bodengestaltung zu beachten, ob Sie einen überdachten Balkon haben oder nicht. Ein Teppichboden fühlt sich nach einem Sommergewitter nicht so toll an, wenn Ihr Balkon nicht vor Regen geschützt ist.

Haben Sie bezüglich des Bodens eine Entscheidung getroffen, dann gehen Sie zur Balkonbrüstung über. Ist diese bereits so gebaut, dass Sie einen geschützten Blickbereich haben? Falls nein, sollten Sie zuerst die Möglichkeiten in Abstimmung mit den örtlichen Baubestimmungen und diversen anderen rechtlichen Vorgaben abklären, ob Sie die Balkonbrüstung blickdicht machen können.

Sitzsack Outdoor Bereich einrichten

Je nach Balkongröße haben Sie zwei Möglichkeiten Ihren QSack Sitzsack Outdoor Bereich einzurichten. Bei größerem Platzangebot können Sie einen oder mehrere QSack XXL Sitzsack Outdoorer mit ca. 140 x 180 cm verwenden. Haben Sie wenig Platz, dann sind zwei oder mehrere QSack Kindersitzsäcke mit 100 x 140 cm eine spitzen Alternative. Dabei kann ein QSack Kindersitzsack Outdoorer wie bei einem Sofa als Sitzfläche und der andere als Rückenlehne dienen. Sie haben bei QSack die Wahl zwischen zwei Sitzsack Füllmaterialien – Toxproof Mikroperlen oder Mikroperlen aus deutscher Qualitätsfüllung. Durch die tolle Sitzsack Innenhülle können Sie den Outdoor Sitzsack Bezug abnehmen und farblich anpassen. Ein grauer Sitzsack ist momentan absolut trendy. Ist die angenehme Jahreszeit vorbei wechseln Sie einfach wieder den Outdoor Sitzsack Bezug gegen einen Indoor Sitzsack Bezug. So müssen Sie nicht einen neuen Sitzsack kaufen sondern sparen einiges an Geld und Sie können Ihren Sitzsack drinnen verwenden.

Accessoires

Verfeinern Sie Ihren QSack Sitzsack Outdoor Bereich mit nützlichen Accessoires wie Leder Sitzkissen braun QSackeinem kleinen Tischchen mit Kerzenhalter und Kerzen für die lauen Sommerabende. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf, denn erlaubt ist was Ihnen gefällt! Zusätzliche Sitzmöglichkeiten bieten Ihnen sogenannte Pouf/Sitzkissen. Das Univok Wohndesign Team wünscht Ihnen viel Freude und angenehme Stunden mit Ihrem individuellen QSack Sitzsack Outdoor Bereich.

Allgemein Sitzkissen Sitzsack

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriger Beitrag
QSack Outdoor Sitzsack Lounge
Nächster Beitrag
Neu – der QSack Sitzsack für drinnen